Einkauf

MODUS BAUVISION Einkauf

Einkauf

Das speziell für die Bauwirtschaft konzipierte Modul Baueinkauf gibt Ihnen vom Materialbedarf der Baustelle bis zum Überblick aller Materialbewegungen und –bestände alle benötigten Informationen. Durch die Auswahl aus einem übersichtlichen Preisspiegel bestellen Sie immer zu den günstigsten Konditionen für Ihre Baustelle. Die permanente Bestandsführung von verschiedenen Lagern optimiert die Bereitstellung der benötigten Materialien. Für die Beauftragung der qualifiziertesten Nachunternehmer stehen umfangreiche Funktionen zur Bewertung und zum Auffinden zur Verfügung. Durch die Integration in die Bautechnik ist ein Preisspiegel auf Basis des Leistungsverzeichnis möglich. Durch die Verknüpfung von Bestellungen, Lieferungen und die Integration der Finanzbuchhaltung können Sie die Durchlaufzeiten für die Prüfung von Lieferanten – und Nachunternehmerrechnungen wesentlich verkürzen.

  • Lieferanten (Kreditoren und Kontakte)
  • Artikel mit Stücklisten, Textbausteinen und Gruppenaufteilung
  • Verschiedene Preise (Verkaufs-, Einstands- Kalkulations-, Marktpreis)
  • Frei definierbare Preiseinheiten (z.B. Preis per 100, Preis per 1.000)
  • Konditionen, Rabatte, Bemerkungen
  • Verpackungseinheiten mit Umrechnungstabelle
  • Preise je Artikel und Lieferant, Mengenrabatte, Artikelnummer des Lieferanten
  • ILV-Merkmale und -preise
  • Anforderungen mit Bestellfunktion (Bedarf aus Arbeitsvorbereitung)
  • Artikelanfragen mit Alternativartikeln
  • Serienanfragen mit Lieferantenvorschlag je Branche usw.
  • Preisspiegel mit Idealbieter, Marktpreis und Rangberechnung
  • Vergabe und Bestellungen mit Übernahme aus Anfragen oder Anforderungen
  • Abrufbestellungen mit Begrenzung von Mengenüberschreitungen
  • Auftragsbestätigungen, Rechnungsprüfung, Gutschriften
  • Rahmenbestellungen mit Mengenkontrolle
  • Bestellungen mit Bestellbemerkungen und -texten sowie Zahlungs- und Lieferbedingungen
  • Bestell- und Lieferterminanmahnungen
  • Buchen der Bestellung mit Erstellung von Fibu- und Lagerbuchungen
  • Erfassung von Einzelbelegen für Lieferungen und Rücklieferungen
  • Schnellerfassung für Massenbelege je Baustelle
  • Übernahme in Eingangsrechnungen je Lieferschein oder geliefertem Artikel
  • Bewertung der Lieferungen mit Bestellpreis zur Rechnungsprüfung
  • Filterung auf berechnet oder nicht berechnet
  • Funktion zur Anmahnung von Lieferungen gemäß Lieferdatum der Bestellung und bereits gelieferter Mengen
  • Auswahl der zu mahnenden Lieferungen
  • Anschreiben an alle ausgewählten Lieferanten
  • Ermittlung und Vorschlag der zu bestellenden Artikel bei Unterschreitung von Mindestlagermengen
  • Vorschlag der Mengen bis zur maximalen Lagermenge oder festgelegte Bestellmenge
  • Vorschlag des Lieferanten
  • Manueller Eingriffsmöglichkeit in den Bestellvorschlag
  • Erstellung und Ausdruck aller ausgewählten Bestellungen
  • Abspeichern von abgearbeiteten Belegen innerhalb der Datenbank
  • Einrichtung ob automatische oder manuelle Archivierung erfolgen soll
  • (nicht die revisionssichere Archivierung in EASY ARCHIV)
  • Übernahme bzw. Übergabe der Materialbedarfe aus der Angebots- oder Arbeitskalkulation mit Mengen und Kalkulationspreisen
  • Übernahme Vergabegrenzwert aus dem Arbeitsvorbereitungsprojekt als Vorgabe für den Einkauf
  • Ermittlung bzw. Erfassung der Vergabepreise mit Übergabe an die Kalkulation
  • Durchgriff von der Kalkulation auf die zugehörigen Anforderungen oder Bestellungen
  • Integration der Bestellungen oder Einkaufrechnungen zu den Vorgängen der Anzahlungsbuchhaltung durch Buchen kreditorischer Abschlagsrechnungen
  • Integration des Rechnungseingangsbuches durch Prüfung der Rechnungsnummer und Löschung beim Buchen
  • Automatische Übernahme von Positionen aus der Kalkulation für NU-Ausschreibungen
  • Abweichende Ausschreibungstexte gegenüber Bauherren-LV
  • Bildung von frei definierbaren Ausschreibungs-/Vergabeeinheiten
  • Aufbau Ausschreibungseinheiten aus LV-Gewerken
  • Zusätzliche Positionen und abweichende Mengen
  • Blanko- und Vergabe-Leistungsverzeichnis
  • Erfassen beliebig viele Bieter mit Bieterzuordnung über Suchfunktion
  • Erfassen Bieterpreise mit Prüffunktion und Nachlässen
  • Ausgabe der NU-Ausschreibung nach Excel
  • Import der Bieterpreise mit Preisanteilen aus Excel
  • Anfragelisten, Preisspiegel
  • Idealbieter-Kennzeichnung
  • Auftragsvergabe mit Integration der Kalkulation, Arbeitsvorbereitung oder Bestellung
  • Export an die Kalkulation als EKT-Preis
  • GAEB-Ausgabe (DA 83) und Einlesung je Bieter (DA 84)
  • Teilmengenvergabe (Teilmengenbeauftragung) je Position an mehrere Bieter möglich
  • Erfassung von Verträgen zu den beauftragten Bietern
  • Rechnungsprüfung der NU-Rechnungen über Import Aufmaßdaten aus Excel oder REB DA11 unter Berücksichtigung der erfassten Vertragsdaten
  • Schnittstelle zum Datenaustausch von Artikeldaten mit Lieferanten
  • Neuanlage, Ergänzungen, Preisänderungen
  • Der Metallanteil in bestimmten Materialien kann verwaltet und dann automatisch an die Tagespreise angepasst werden
  • Erfassung von Rohstoffnotierungen für beliebig viele Rohstoffe
  • Änderung/Festlegung der Rohstoffnotierung je Bestellung und Artikel
  • Verwendung der Rohstoffnotierung in der Kalkulation
  • Anforderungen, Bedarfsvorschau
  • Serienanfragen
  • Bestellungen
  • Preisspiegel
  • Lieferanten-Artikel-Statistik und Artikel-Lieferanten-Statistik
  • Diverse Standardauswertungen und -statistiken

Kontakt

Haben Sie eine Frage oder Interesse an weiteren Informationen? Nehmen Sie jetzt Kontakt mit unseren Experten auf, wir freuen uns auf Ihre Anfrage!
Gerne können Sie uns auch anrufen.

Kontakt aufnehmen mit dem MODUS BAUVISION-Team

*Kontakt-Formular Bauvision

Basis
Telefon
Nachricht
Datenschutz Bau
Datenschutz*

 ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.      

Abschluss
* Pflichtfelder

Ansprechpartner

Jan Butzke
Jan Butzke

Kontaktdaten

MODUS Consult AG
James-Watt-Straße 6
D-33334 Gütersloh
Telefon: +49 5241 9217-444
Telefax: +49 5241 9217-400
contact@modusconsult.​de

MODUS Consult AG